Bei magersüchtigen Patientinnen treten solche Komplikationen regelhaft auf, wenn das Gewicht eine kritische Grenze unterschreitet. Die Behandlung erfordert dann neben der intensiven psychotherapeutischen Zuwendung auch eine internistische Behandlung. Bei Patientinnen mit Bulimia nervosa treten häufig schwere Elektrolytentgleisungen auf, die z.B. eine internistische Mitbehandlung erforderlich machen.

Menü

Prof. Dr. Dr. Erich W. Burrer