Spezialsprechstunde

Im Privatinum gibt es eine Spezialsprechstunde für Schlafstörungen. Die Zuweisung erfolgt in der Regel durch niedergelassene Ärzte (z. B. Hausärzte). Ca. 60% der Patienten, die sich in der Sprechstunde vorstellen, werden für eine weitergehende diagnostische Untersuchung für zwei aufeinander folgende Nächte einbestellt. Dabei beobachten wir den Nachtschlaf der Patienten routinemäßig mit der Aufzeichnung von Atmungsparametern, um den Patienten ein passendes Therapieangebot machen zu können.

Menü

Prof. Dr. Dr. Erich W. Burrer